Holocaust Handbücher & Dokumentarfilme
Präsentiert von Castle Hill Publishers
ISSN 2059-6073 (Bücher) & 2059-3872 (Filme)

Information about the English editionInformation about the English edition

Holocaust-Handbuch, Band 15:

Germar Rudolf: Vorlesungen über den Holocaust—Strittige Fragen im Kreuzverhör
3. korrigiert und erweiterte Ausgabe

Für größere Fassung auf das Titelbild klicken

Seit 1992 hält der deutsche Wissenschaftler Germar Rudolf Vorlesungen vor verschiedenen akademischen Zuhörerkreisen in aller Welt. Sein Thema ist sehr kontrovers: der Holocaust im Lichte neuer kriminologischer und historischer Forschungsergebnisse. Seine Zuhörer meinen anfangs, recht genau zu wissen, was der "Holocaust" eigentlich ist, aber schon nach kurzer Zeit wird ihr Weltbild durch die vorgelegten Beweise völlig über den Haufen geworfen. Obwohl Rudolf vor seinem Publikum nichts anderes präsentiert als ausgewachsenen Holocaust-Revisionismus, fallen seine Argumente dennoch auf fruchtbaren Boden, da sie pädagogisch einfühlsam und auf wissenschaftliche Weise präsentiert werden. Dieses Buch ist eine literarische Ausarbeitung von Rudolfs Vorlesungen, angereichert mit den neuesten Erkenntnissen der Geschichtswissenschaft zu einem Thema, das die Regierungen der deutschsprachigen Länder per Strafrecht regulieren wollen.

Wie sein Thema, so ist auch der Stil des Buches einzigartig: Es ist ein Dialog zwischen dem Referenten einerseits, der dem Leser die wichtigsten Erkenntnissen dieser weltweiten Kontroverse darlegt, und den Reaktionen aus dem Publikum andererseits, mit kritischen Anmerkungen, Einwänden und Gegenargumenten. Die Vorlesungen über den Holocaust lesen sich wie ein lebhafter, spannender Schlagabtausch zwischen Personen mit unterschiedlichen Ansichten. Die üblichen moralischen, politischen, und scheinwissenschaftlichen Argumente gegen den Revisionismus werden alle angeführt und gekonnt widerlegt. Dieses Buch ist daher ein Kompendium von Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Holocaust und seiner kritischen Wiederbetrachtung. Mit seinen über tausend Verweisen auf Quellen und weiterführende Literatur ist dieses leicht verständliche Buch die beste Einführung in dieses brandheiße Tabuthema sowohl für den interessierten Laien wie auch für Geschichtsliebhaber.

3. korrigiert und erweiterte Ausgabe, 648 Seiten.
Format: Paperback, 148 mm × 210 mm, 185 Abbildungen, Bibliographie, Index
Veröffentlicht von Castle Hill Publishers (Uckfield, UK) im Mai 2015; ISBN13: 9781591480907 (ISBN10: 1591480906)
Für Preise siehe die Verkaufsläden.

Falls Sie sich entscheiden, das Buch als freie PDF-Datei herunterzuladen anstatt davon ein gedrucktes oder eBuch-Exemplar käuflich zu erwerben, erwägen Sie bitte, dem Verlag für seine Großzügigkeit durch eine Spende zu unterstützen.

Erwerbs- und Abspeicher-Optionen

Order from Amazon at:Order from Amazon USOrder from Amazon CanadaOrder from Amazon UKBei Amazon Deutschland bestellenCommandez sur Amazon FranceOrdina da Amazon ItaliaOrdene de Amazon EspañaOrdene de Amazon MexicoEncomende na Amazon Brasilアマゾンジャパンからあなたの本を注文しますOrder from Amazon IndiaVom Verleger in England bestellenVom Verleger in England bestellenLook inside: Inhaltsverzeichnis & erstes Kapitel (kleiner als 1 MB)Als PDF kostenlos herunterladen Order information for the English editionOrder information for the English edition

Falls ein Amazon-Laden eine Fehlermeldung bringt, bedeutet dies gemeinhin, dass dieses Buch in jenem Land verboten ist und Amazon gezwungen ist, das Buch nicht zum Kauf anzubieten.


Urheberrechts-Vermerk

Elektronische Dateien einiger (jedoch nicht aller) Bände der Holocaust Handbook Serie wurden für rein bildende Zwecke öffentlich freigegeben. Wo dies der Fall ist, können diese Dateien oben herunter geladen werden. Sie dürfen ausschließlich kostenfrei kopiert und verbreitet werden. Keine kommerzielle Verwendung ist erlaubt. Beim Kopieren und Verbreiten dürfen keine Änderungen an den Büchern vorgenommen werden ohne das vorherige schriftliche Einverständnis des/der Autors/Autoren bzw. Herausgeber(s).

© 2009-2017 The Barnes Review & Castle Hill Publishers. Zurück zum Seitenanfang