Holocaust Handbücher & Dokumentarfilme
Präsentiert von Castle Hill Publishers
ISSN 2059-6073 (Bücher) & 2059-3872 (Filme)

Information about the English editionInformation about the English edition

Holocaust-Handbuch, Band 9:

Carlo Mattogno: Belzec—in Propaganda, Zeugenaussagen, archäologischer Forschung und Geschichte

Für größere Fassung auf das Titelbild klicken

Holocaust-Überlebende berichten, mindestens 600.000, wenn nicht sogar bis zu drei Millionen Menschen primär jüdischen Glaubens seien im Lager Belzec in Ostpolen zwischen November 1941 und Dezember 1942 ermordet worden. Als Mordwaffen werden behauptet: Dieselabgase; ungelöschter Kalk in Zügen; elektrischer Strom; Vakuumkammern. Die Leichname der Opfer, so die Zeugen, sollen schließlich auf gigantischen Scheiterhaufen von der Höhe mehrstöckiger Häuser fast ohne Brennstoff spurlos verbrannt worden sein.

Für jeden, der mit dem Fall Treblinka vertraut ist, klingt dies sehr vertraut. Der Autor hat sich daher für diese Studie auf Aspekte beschränkt, die im Vergleich zu Treblinka neu sind, verweist sonst aber auf sein Treblinka-Buch (vgl. Bd. 8 dieser Serie).

Im ersten Teil des vorliegenden Buches wird die Entwicklung des offiziellen Bildes, das vom Lager Belzec gezeichnet wird, einer umfassenden Kritik unterzogen. Das Ergebnis dieser Analyse ist im wesentlichen die Unhaltbarkeit des im deutschen Sprachraum strafrechtlich vorgeschriebenen Geschichtsbildes, das nichts weiter ist als eine ununterbrochene Kette von Absurditäten.

Im Gegensatz zu Treblinka wurden auf dem Gelände des Lagers in Belzec Ende der 1990er Jahre Probebohrungen durchgeführt. Deren Analysen werden im zweiten Teil erläutert und kritisch überprüft. Zusammen mit den absurden Zeugenbehauptungen und der erhaltenen Dokumentation des Lagers widerlegen diese Resultate die These von einem Vernichtungslager.

170 Seiten.
Format: Paperback, 148 mm × 210 mm, 20 Abbildungen, Bibliographie, Index
Veröffentlicht von Castle Hill Publishers (Hastings, UK) im Dez. 2004; ISBN13: 9781591480105 (ISBN10: 1591480108)
Für Preise siehe die Verkaufsläden.

Falls Sie sich entscheiden, das Buch als freie PDF-Datei herunterzuladen anstatt davon ein gedrucktes oder eBuch-Exemplar käuflich zu erwerben, erwägen Sie bitte, dem Verlag für seine Großzügigkeit durch eine Spende zu unterstützen.

Erwerbs- und Abspeicher-Optionen

Order from Amazon at:Order from Amazon USOrder from Amazon CanadaOrder from Amazon UKBei Amazon Deutschland bestellenCommandez sur Amazon FranceOrdina da Amazon ItaliaOrdene de Amazon EspañaOrdene de Amazon MexicoEncomende na Amazon Brasilアマゾンジャパンからあなたの本を注文しますOrder from Amazon IndiaVom Verleger in England bestellenVom Verleger in England bestellenLook inside: Inhaltsverzeichnis & erstes Kapitel (kleiner als 1 MB)Als PDF kostenlos herunterladen Order information for the English editionOrder information for the English edition

Falls ein Amazon-Laden eine Fehlermeldung bringt, bedeutet dies gemeinhin, dass dieses Buch in jenem Land verboten ist und Amazon gezwungen ist, das Buch nicht zum Kauf anzubieten.


Urheberrechts-Vermerk

Elektronische Dateien einiger (jedoch nicht aller) Bände der Holocaust Handbook Serie wurden für rein bildende Zwecke öffentlich freigegeben. Wo dies der Fall ist, können diese Dateien oben herunter geladen werden. Sie dürfen ausschließlich kostenfrei kopiert und verbreitet werden. Keine kommerzielle Verwendung ist erlaubt. Beim Kopieren und Verbreiten dürfen keine Änderungen an den Büchern vorgenommen werden ohne das vorherige schriftliche Einverständnis des/der Autors/Autoren bzw. Herausgeber(s).

© 2009-2017 The Barnes Review & Castle Hill Publishers. Zurück zum Seitenanfang