Holocaust Handbücher & Dokumentarfilme
Präsentiert von Castle Hill Publishers
ISSN 2059-6073 (Bücher) & 2059-3872 (Filme)

Ingrid Weckert

Ingrid Weckert

Die deutsche Staatsbürger Ingrid Weckert, die nahe Nürnberg wohnt, ist bekannt für ihr Buch Feuerzeichen über die Ereignisse um die sogenannte "Kristallnacht". Sie war das Ziel von Hausdurchsuchungen, von denen eine zur Verhaftung von Ernst Zündel in ihrer damaligen Wohnung in München führte. Als ehemalige Reiseleiterin einer Reiseagentur kann sie Hebräischen lesen und sprechen. Sie reiste oft nach Israel und kannte Menachim Begin und andere jüdische Führungspersönlichkeiten persönlich. 1998 wurde sie für einen revisionistischen Artikel zu einer Geldbuße von DM 3.500 verurteil. Sie lebt nun am Rande der Armut von einer kleinen Rente.

 

Holocaust-Handbücher von Ingrid Weckert

© 2009-2017 The Barnes Review & Castle Hill Publishers. Zurück zum Seitenanfang