Holocaust Handbücher & Dokumentarfilme
Präsentiert von Castle Hill Publishers
ISSN 2059-6073 (Bücher) & 2059-3872 (Filme)

Tabu-Brechende Bücher und Dokumentarfilme

"Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! [Wage zu wissen] Habe Mut, dich deines Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung."

Das ist der berühmte deutsche Philosoph Immanuel Kant im Jahre 1784.

Bei dieser Webseite geht es um Aufklärung, um Mündigkeit und um Mut:

  1. Sie zielt darauf ab, all ihre Besucher über das einflussreichste Thema der modernen Geschichte aufzuklären: Den angeblichen vorsätzlichen Massenmord an sechs Million Juden durch Nazi-Germany hauptsächlich mittels Gaskammern während des Zweiten Weltkrieges.
  2. Sie setzt die Mündigkeit der Besucher voraus, das heißt, dass sie sich ihres Verstandes ohne die Leitung eines anderen bedienen können.
  3. Und schließlich setzt sie den Mut voraus, sich wohl-fundierten, rationalen aber zugleich auch wahrlich verblüffenden und, so würden manche sagen, frevlerischen Gedanken zu öffnen.

Sind Sie bereit für Ihre eigene Aufklärungsdosis? Sehen, hören und lesen Sie und finden Sie es selbst heraus!

© 2009-2016 The Barnes Review & Castle Hill Publishers. Zurück zum Seitenanfang